Der FC Weizen ist ein ausbildender Verein für Jugendspieler im oberen Wutachtal. Die Aufrechterhaltung der Ausbildung erfordert einen großen zeitlichen, personellen und finanziellen Aufwand. Als Nachwuchsspieler komme ich in den Genuss einer sportlichen Förderung. Diese Förderung hängt jedoch stark von meiner Leistungsbereitschaft und meinem persönlichen Auftreten ab. Ich bin mir bewusst, dass ich im sportlichen und öffentlichen Bereich eine Vorbildfunktion für jüngere Spieler habe.

Es ist für mich selbstverständlich, dass ich gegenüber dem Verein und meinem Team nachfolgende Verhaltensregeln einhalte:
  • Ich achte und respektiere alle Personen in meinem sportlichen Umfeld
  • Mein Auftreten ist geprägt von Anstand und positivem Denken.
  • Ich stelle mich in den Dienst der Mannschaft und des Vereins.
 
 
Im Team befolge ich nachstehende Regeln:
  • Spieler und Trainer begrüßen sich mit Handschlag und Augenkontakt
  • Ich erscheine pünktlich zu Training, Spiel und Vereinbarungen
  • Ich respektiere meine Trainer und meine Teammitglieder, jeder soll sich wohl fühlen.
  • Ich beteilige mich wie alle anderen Spieler an der raschen Materialbereitstellung und am Abtransport des Materials in Training und Spiel (saubere Garderoben, abgeräumte Plätze)
  • Ich trage dem Trainings- und Spielmaterial große Sorge
  • Zu Spielen erscheine ich im Vereinsanzug und T-Shirt
  • Ich bin aufmerksam und konzentriert in Teamsitzungen und im Training (Handy und MP3-Player haben hier nichts verloren)
  • Bei Verhinderungen zu Training, Spiel oder Sitzungen melde ich mich persönlich bei einem der Trainer ab (SMS genügt nicht)
  • Auf Trainings und Spiele bereite ich mich vor. Konzentration und gesunde Aggressivität sind im Training und im Spiel identisch. So wie ich trainiere, spiele ich und so wie ich spiele, trainiere ich!
  • Im Training trage ich Schienbeinschoner!
  • Als verletzter Spieler halte ich Kontakt zur Mannschaft. Wenn möglich, trainiere ich angepasst im Team weiter.

Ich lebe Fairness, das bedeutet:
  • Ich respektiere Entscheidungen von Trainern und Schiedsrichtern
  • Ich unterstütze meine Teamkollegen
  • Ich respektiere den Gegner und seine Gesundheit
  • Ich bespreche Probleme direkt mit dem Trainer
  • Ich lasse mich nicht auf Diskussionen und Streitereien mit den Zuschauern ein
  • Meine Leistungen in Schule/Lehre müssen in Einklang zum Fußball sein. Schule/Lehre haben aber Vorrang!
  • Ich plane meine Ferien so, dass es möglichst keine Überschneidungen mit dem Trainings- und Spielplan meines Teams gibt.
  • Ich bin Vorbild und identifiziere mich mit dem FC Weizen und der SG Weizen. Es ist mir bewusst, dass ich mit dem Tragen eines Vereins-T-Shirts automatisch den Verein repräsentiere.

Für die Eltern unserer Jugendspieler:
  • Ich plane die Ferien so, dass es möglichst keine Überschneidungen mit dem Trainings- und Spielplan meines Kindes gibt.
  • Ich trage dem Material des Vereins Sorge. Es ist mir/ uns bewusst, dass Trikotwäsche zu den  Verpflichtungen gegenüber dem Verein gehört.
  • Ich halte Kontakt zu den Trainern und stelle mein Kind nicht nur auf dem Sportplatz ab.
  • Regelmäßige Fahrdienste zu Auswärtsspielen gehören ebenfalls zu meinen/unseren Verpflichtungen


Datum                              Unterschrift Spieler                                                   Unterschrift