Chronik von 1924 bis 1964

Die Einführung des Fussballsportes in unsere Gemeinde verdanken wir unserem langjährigen Vorstand Josef Bernhard. Als erste Bundesgenossen wählte er seinen Bruder Hermann, Karl Härtenstein und Josef Buntru, die ihrerseits dann nach noch weitere Fussballfreunde um sich scharen konnten. Diese 4 erwarben sich den ersten Ball, zwar fehlte ihnen dazu das nötige Geld, doch eine Dame aus Stühlingen, namens Liesel Stoll, schoss den Betrag vor, der dann auch wieder in Raten zurückbezahlt wurde.

Chronik 1965 bis 1974

Die folgenden 10 Jahre Vereinschronik sind hier in Kurzform nach Jahren aufgeführt

Chronik 1975 bis 1998

Der Bomber der Nation besucht den FC Weizen. Welcher Verein unserer Grösse und unseren Bekanntheitsgrades im größeren Umkreis kann dies von sich behaupten, den "Bomber der Nation" zu Gast gehabt zu haben? Anläßlich der Geschäftseröffnung der Firma Hamburger&Ohlhauser war Gerad Müller zu einer Autogrammstunde nach Stühlingen gekommen.