Sportplatzumbau

Am Dienstag, den 18.09.2012 um 20:00 Uhr, kamen rund 40 Vereinsmitglieder zur ausserordentlichen Vereinsversammlung. Rolf Büche begrüsste alle Anwesenden und bedankte sich für das zahlreiche Erscheinen. Um was es an diesem Abend ging, war jedem Anwesendem klar und so konnte Rolf Büche gleich das Wort an Stefan Basler (Vorstand Technik) übergeben.
Dieser hatte sich mit Andreas Frey im Vorfeld schon viele Gedanken gemacht, wie der Umbau von statte gehen kann, und zeigte dies mit einer sehr guten Präsentation an der Leinwand. Nach einer knappen Stunde und einigen Zwischenfragen kam man zur Abstimmung, in der dann einstimmig der Umbau beschlossen wurde. Der Hauptrasenplatz soll 2013 nach der Sportwoche neu angelegt werden und zur darauffolgenden Sportwoche wieder eingeweiht werden.

Baufreigabe

Samstag, 18.05.2013 Das Projekt Sportplatzumbau 2013 hat begonnen. Nach vielen planerischen Aktivitäten folgten am Wochenende Taten. Bereits am Freitag wurde mit dem Ausheben der neuen Löcher für die Fundamente der Flutlichtmasten begonnen. So konnte man am Samstag bei schönem Sommerwetter diese neuen Fundamente betonieren. An beiden Tagen kam schweres Gerät zum Einsatz, das seine Spuren hinterliess.

Der nächste Schritt wird die Versetzung der Flutlichtmasten sein. Der große Umbauakt beginnt direkt nach der Sportwoche.