Am Dienstag, den 18.09.2012 um 20:00 Uhr, kamen rund 40 Vereinsmitglieder zur ausserordentlichen Vereinsversammlung. Rolf Büche begrüsste alle Anwesenden und bedankte sich für das zahlreiche Erscheinen. Um was es an diesem Abend ging, war jedem Anwesendem klar und so konnte Rolf Büche gleich das Wort an Stefan Basler (Vorstand Technik) übergeben.
Dieser hatte sich mit Andreas Frey im Vorfeld schon viele Gedanken gemacht, wie der Umbau von statte gehen kann, und zeigte dies mit einer sehr guten Präsentation an der Leinwand. Nach einer knappen Stunde und einigen Zwischenfragen kam man zur Abstimmung, in der dann einstimmig der Umbau beschlossen wurde. Der Hauptrasenplatz soll 2013 nach der Sportwoche neu angelegt werden und zur darauffolgenden Sportwoche wieder eingeweiht werden.
 
Zum Schluss rief Norbert Güntert (Vorstand Organisation) noch einmal alle auf, sich bewusst zu werden, dass der gesamte Verein die nächsten 2-3 Jahre eine Menge zu bewältigen habe. Zum Umbau 2013 komme 2014 das 90 jährige Jubiläum mit Sportplatzeinweihung und 2015 werde sich der FC Weizen wieder tatkräftig am Narrentreffen in Weizen beteiligen. Dazu komme die 2 Jahre wechselende Theatervorstellung zum Neujahr.
Der Schlussatz: "Gemeinsam sind wir stark."
war für alle eine Motivation, die nächsten Jahren bestens zu bewältigen. Freuen wir uns jetzt schon auf einen neuen Rasenplatz und damit eine noch bessere Sportanlage in Weizen, als sie es jetzt bereits schon ist.